Dienstag, 10. Januar 2012

schön warm.....

Eine wolligwarme Raglan-Jacke habe ich mir genäht.
Kann man bei diesem Unselwetter gut gebrauchen.
Die Knöpfe  habe ich aus Fimo gewerkelt, weil ich keine passenden gefunden habe.
Aber sie sind einigermassen gelungen und sehen ganz gut dazu aus.
Es ist meine erste Jacke und noch nicht ganz perfekt.

 .

 Die Uhr ist ein Erbstück und gehört meiner Schwester. Sie lag immer im Schrank , weil sie ja eigentlich nicht mehr "In" ist. Ich habe ihr ein neues Outfit genäht. Wenn meine Schwester ihre heissgeliebten Jeans trägt, ist die Uhr jetzt meistens dabei.

Zu Weihnachten habe ich von  meinem lieben GG eine neue Nähmaschine bekommen. Mein ganzer Stolz. Sie näht vieeeeel besser als die alte.Ich habe noch gar keine Fotos davon gemacht. Ich werde es nachholen.
Bis dahin...
Liebe Grüße, Chrissi

Kommentare:

Anneliese hat gesagt…

Wow, die Jacke sieht echt stark aus, klasse.
Der Uhr hast du ein sehr tolles Aussehen gegeben.
Liebe Grüße Anneliese

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Die Jacke ist dir sehr gelungen. So ein Stück gefällt mir auch. Besonders schön finde ich die Idee, die Knöpfe selbst anzufertigen.
LG Anette

elisabetta1 hat gesagt…

Die Uhr ist äußerst originell, so etwas wird man in keinem Geschäft finden. Tolle Creation.

luna hat gesagt…

Die Jacke finde ich auch Spitze, aber auch das Jeansgewand für die Uhr!
Wegen dem Video:
Du kannst die Sperre(n)
mit diesem Link
legal umgehen:
http://www.chip.de/downloads/ProxTube-fuer-Firefox_52895105.html

Viele liebe
Grüße von Luna